Heinrich Kremer
Die stille Revolution der Krebs und AIDS-Medizin

Kapitel 1
Eine Verhängnisvolle Fehlentscheidung
20 Jahre Mißbrauch von Stickstoffgasen als sexuelles Dopingmittel - die scheinbar rätselhaften Folgen

Inhalt 11 - 22

Seite 11
Bereits vor 140 Jahren wurden Nitrite und Nitrate als kreislaufaktive Substanzen entdeckt

Seite 13
Seit 50 Jahren weiß man, daß Nitrite und Nitrate in der Nahrung, in Industrieprodukten und in Pharmaka in krebserzeugende Nitrosamine umgewandelt werden können.

Seite 15
Die Freigabe der Rezeptpflicht für immuntoxische und krebserzeugende Nitrogase führte vor 40 Jahren zum epidemischen Mißbrauch als sexuelle Dopingmittel

Seite 17
Die erwünschten Effekte der Nitritvergiftung beim Homosexuellen

Seite 18
Die ersten vor 20 Jahren diagnostizierten homosexuellen AIDS-Patienten waren chronische Nitrit-Konsumenten

Seite 20
Die Hintergründe der "politisch korrekten" Fehldeutung der toxischen und pharmakotoxischen Ursachen von Krebs und Immunschwäche als Virusinfektion
 
  ANFANG       WEITER