Die HIV / AIDS - Vermutung

Es gibt eine ganze Reihe von Publikationen und Datenbanken, die das Thema AIDS unvoreingenommen behandeln und das ganze Ausmaß einer der fatalsten Fehlentwicklungen der Medizingeschichte erkennen lassen.
Diese Seite, die regelmäßig aktualisiert wird, macht in übersichtlicher Form die wichtigsten davon zugänglich. Mein besonderer Dank gilt Felix de Fries, Zürich, für die Zusammenstellung und Pflege der einzelnen Beiträge.


Forschungsergebnisse und Abstracts
(Herausgegeben von Felix de Fries,  Zürich)

AIDS bei Viruslast Null: Die Schädigung der invarianten T-Zellen
durch die bakterielle Tranloskation nach Antibiotika-Gaben

AIDS at viral load zero
AIDS at viral load zero studies and links

Dez 2016: Leserbrief zum Artikel "Der Schrecken hat ein Ende"

Die „HIV-positiv“- induzierenden Mykobakterien pdf
The "HIV-positive"-Inducing Mycobacteria

AIDS: Die "HIV" induzierenden Bakterien (pdf Dez 2013)
AIDBS: The „HIV” inducing bacteria pdf

SDBIA: Syndrome de Déficience Bactérienne Induite par Antibiotiques: Les bactéries activatrices du soi-disant « VIH »

Wie Antibiotika die Mitochondrien schädigen pdf
Antibiotics And Mitochondrial Translation pdf

AIIDS: Antibiotika Induziertes Immun Defizienz Syndrom pdf 82 k
AIIDS: Antibiotic Induced Immune Deficiency Syndrome pdf 77 k

Kommentar zur XIX Internationalen AIDS Konferenz vom 22.-27.7.2012
Commentary on the International AIDS Conference in Washington DC

HIV: Dr. Gallos Nachweis für Dr. Montagniers HIV Retrovirus pdf 78 k
Dr. Gallo's Proof of Dr. Montagnier's HIV Retrovirus

Darmflora, Darmschleimhaut, Antibiotika und AID S pdf
Gut Flora, Intestinal Mucosa, Antibiotics And AIDS pdf

Wird an den Gesetzen gedreht ?
Die Rolle der Nahrungsmittelmultis pdf 100 k

Der Glutathion-Mangel bei AIDS-Patienten und seine Behandlung mit N-azetyl Cystein und pflanzlichen Antioxydantien pdf 53 k
Glutathione deficiency in AIDS patients and its treatment by means of NAC and herbal antioxidants pdf 64 k

Aids und die Mitochondrien pdf 95 k
AIDS and the Mitochondria pdf 91 k

HIV: Dr. Gallos Nachweis für Dr. Montagniers HIV Retrovirus pdf 78 k

Antibiotika und AIDS: Ursache oder Therapie? pdf 11 k
Antibiotics and AIDS: Therapy or Cause? pdf 21 k

AIDS, eine Autoimmunreaktion:
Die Rolle der Schwermetalle und anderer Umweltgifte
AIDS, an Autoimmune Reaction:
The Role of Heavy Metals and Other Environmental Toxins

Therapie-Empfehlungen pdf 136 k
Therapy Recommendations pdf 98 k

Das heillose Versagen der Kombi-Therapie   (HAART)
The Failure of HAART

Das AIDS-Dossier im Nachrichtenmagazin Profil vom 25. Mai 2007

Impfstoffe und Schwermetalle pdf 3,9 m
Mitochondrial Toxity of Antiviral Drugs pdf 4.8 m

Kortison/Corticoide und Immunschwäche pdf 778 k


Die stille Revolution der Krebs- und AIDS-Medizin
von Heinrich Kremer

Das Buch des renommierten Forschers, Medizinaldirektor a.D. Dr. med. Heinrich Kremer, ist das Standardwerk zum Thema. Niemand, der mitreden will, kommt daran vorbei. Durch diese Publikation ist eine völlig neue Situation entstanden. Kremer nimmt die Aussagen der HIV/AIDS-Propagandisten beim Wort und konfrontiert sie mit dem Wissensstand der jeweiligen Disziplin. Diese charmante Methode führt uns die Absurdität der mit riesigen Werbeetats verbreiteten AIDS-Kampagne gnadenlso vor Augen.
Man erfährt ferner, warum AIDS nicht von einem mysteriösen Virus verursacht wird, sondern durch den Verlust der Immunbalance zwischen intrazellulären Abwehrmaßnahmen einerseits und den entwicklungsgeschichtlich jüngeren humoralen Abwehrmethoden andererseits.
Darüber hinaus zeigt Kremer, daß eine nicht kompensierte Schieflage der Immunbalance, wie er sie zunächst für AIDS beschreibt, auch bei der Entstehung von krebsartigen Disfunktionen maßgeblich beteiligt ist.
Dieses Buch ist für Krebs- und AIDS-Patienten (über-) lebenswichtig.
Für jeden Therapeuten ist es Pflichtlektüre, falls er die lebensgefährlichen Fehler der orthodoxen Medizin vermeiden will.
535 Seiten, zahlreiche Übersichtstafeln, Hardcover, ISBN 3-934196-38-1
Ehlers Verlag, 50 Euro, oder hier

Inhalt

  1   Eine verhängnisvolle Fehlentscheidung

  2   Die sensationelle Entdeckung

  3   Das AIDS-Rätsel

  4   AIDS ist keine übertragbare Krankheit

  5   Die Herausforderung der bisher gültigen Immuntheorien

  6   Die erfolgreichste Fusion der Evolutionsgeschichte

7   Der kollektive Tunnelblick

  8  Die Lösung des Krebsrätsels

  9   Der Amoklauf der HIV/AIDS-Medizin

10   Das gewaltige Umdenken

11   Das lebensrettende Wissen vom Heilen

     Lesen Sie einen  Textauszug aus diesem Kapitel pdf 195 k 

12  Der Widerstand gegen die Massenvergiftung in Afrika


In english
The Silent Revolution in Cancer and AIDS Medicine
by Heinrich Kremer

Examining all the major research data since the 1940s, this book challenges two orthodox medical models: HIV as the cause of AIDS, and random genetic mutations as the cause of cancer. Based on the recent findings from Evolutionary Biology and Nitric Oxide research, it presents a fundamentally new understanding of the human cell, its double genome split between the cell nucleus and the mitochondria, and the role of energy production and signal modulation for immune reactions and carcinogenesis. Finally, it explains the concept of a new Cell Symbiosis Therapy® for the treatment of all chronic diseases, including cancer. Now available in English for the first time, this book is a must-read for doctors, patients and anyone following the cutting edge of biology and immunology. With the blasting open of such doors of knowledge, the medical world will never again be the same.

Contents:

A Disastrously Wrong Decision

The Sensational Discovery

The AIDS Puzzle

AIDS is Not a Transmittalbe Disease

The Challenge of Previously Valid Immunity Theories

The Most Successful Fusion of Evolutionary History

 The Collective Tunnel Vision pdf 114 k ( sample)

The Solution to the Cancer Puzzle

HIV/AIDS Medicine Runs Amok

The Monumental Rethinking Task

 The Lifesaving Knowledge on Healing pdf 115 k

Resistance against Mass Poisoning in Africa

The Secret of Cancer and the Concept of Cell Symbiosis Therapy

The Dual Strategy of the Immune Response (Overview by David Lowenfels)
633 pages, 78 Illustrations and 17 Tables

Get the book for download, hardcover or paperback:

US : MD Heinrich Kremer, The Silent Revolution in Cancer and AIDS Medicine

UK, Ireland, Amsterdam, Brüssels : | Watersones Bookstores |

Or Amazon :| Canada | UK | France | Japan | Germany |

Special : | India |


Fragen, die man öfter hört

FAQ zur neuen Situation


Heinrich Kremer:

Antworten auf aktuelle Fragen zu Hi-Viren, Krebs-Viren und zur Therapie

Das Krebsgeheimnis: Kurzschluß im Photonenschalter

Das Konzept der Cellsymbiosis-Therapie pdf 109 k

Ein Video zur Cellsymbiosis


Ein praktisches Lehrbuch zur Cellsymbiosis-Therapie:
Chronisch gesund - Prinzipien einer Gesundheitspraxis
von Ralf Meyer

Lesen Sie einen Ausschnitt


Weitere Texte von Heinrich Kremer

aktualisiert und erweitert: Das lebensrettende Wissen vom Heilen pdf

Die Perversionen der AIDS-Medizin pdf 174 k

Anatomie eines beispiellosen medizinischen Versagens

Interview mit Heinrich Kremer

Haben Bob Gallo und seine Kollegen den HIV-Test maßgeschneidert ?

AIDS - Ein von Ärzten forciertes Todes-Syndrom? pdf 2,1 m

Hat der Mensch die Selbstzerstörung in Gang gesetzt? pdf 333 k

(Die meisten Texte erschienen in der Zeitschrift
raum & zeit
.  Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung des Verfassers.
)

Wieder verfügba: Die tödlichen Irrtümer
(Heinrich Kremer im Interview mit Hans-Joachim Ehlers)

Ein Interview mit Heinrich Kremer und Peter Duesberg


Weitere Texte in deutscher Sprache

Ist HIV die Ursache von AIDS ?
Das Continuum-Interview mit Eleni Papadopulos-Eleopulos

Viral Load und die PCR pdf 1,8 m
Von Christine Johnson

Ist wirklich jemand positiv? pdf 1,0 m
Von Christine Johnson

Test-positiv? Es hängt davon ab, wo du lebst ! pdf 200 k
Von Christine Johnson

"Nicht infektiöses HIV ist pathogen pdf 1,2 m
Von David Rasnik

15 Jahre AIDS - Eine kritische Stellungnahme zur Situation pdf 2,4 m
Hässig, Kremer, Lanka, Liang Wen-Xi, Stampfli

AZT und AIDS pdf 1,1 m
Hässig, Liang Wen-Xi, Stampfli

Seit 20 Jahren leben wir mit HIV / AIDS pdf 1,5 m
Christian Fiala, Aufruf zu einer offenen Diskussion der widersprüchlichen Fakten

AIDS in Afrika am Beispiel Ugandas pdf 1,2 m


Vermischte Beiträge

Kommentar zum Nobelpreis 2008
von Torsten Engelbrecht und Claus Köhnleinl

Analysis and Commentary... by the Perth Group
http://www.theperthgroup.com/montagniernobel.html

Science and AIDS, Knowledge and Dogma
By Nancy Turner Banks

5 Fragen, beantwortet von Heinrich Kremer

Eine kleine Chronologie


Zwei Texte zur Therapie-Debatte von 1989

Beratung, Betreuung und Behandlung von HIV-positiven Individuen pdf 1,1 m
von Alfred Hässig, Hans Cottier, Jürg Hodler und Kurt Stampfli

Erkenntnisse in der immunologischen Behandlung pdf 2,9 m
von Peter Schleicher


Otto Warburg und der Warburg-Effekt

Der historische Durchbruch 1924

Warbzrg Revisited

Understanding the Warburg -Effekt


Monique Altmann

Krebs und AIDS verstehen pdf 186 k

Comprendre le cancer et le SIDA pdf 219 k


Etienne de Harven

Vidéo Interview 2012 : Voir le SIDA autrement

Problems Isolating HIV pdf

Measuring "Viral Load" does not prove the existence of a hypothetical HIV pdf


Marlene E. Kunold

Antibiotics Marching on the Path to Human Extinction pdf 580 k


Natürliche Proteasehemmer

Nahrungsergänzung bei gestörter Immunbalance pdf 129 k
Eine Studie von Toni Gradl


Das Gebäude wankt!

Wer eine Flatrate hat, kann bei Google einen sehr aufwendigen Streifen anschauen oder runterladen:

Gary Null: Deconstructing the Myth of AIDS

(Laufzeit 2 Std 10 Min., darin enthalten eine ausgezeichnete Zusammenfassung der Erkenntnisse H. Kremers durch St. Lanka!)


Please feel free to read more about AIDS and Cancer Medicine in English
:
by MD Heinrich Kremer

Review by Katherine Duff in Townsend Letter June 2010 pdf 236 k

The Concept of Cellsymbiosis Therapy pdf 24.5 k
(First published in Townsend Letter 2008)

Acquired Iatrogenic Death Syndrom pdf 172 k

Has Man set on a Path of Self-Destruction? pdf 245 k

Did Gallo and his collegues manipulate the HIV-Test to order ?

The Dual Strategy of the Immune Response pdf 3,7 m
A Review on Heinrich Kremer's Research

Interview with Heinrich Kremer pdf 154 k

The Secret of Cancer: "Short-Circuit" in the Photon Switch
Change in the medical world-view of tumorology
The Rational Cell Symbiosis Therapy Concept by Heinrich Kremer MD
(first published in Townsend Letters august/september 2007)

The Perversions of AIDS Medicine pdf 231 k

 The Lifesaving Knowledge on Healing pdf 115 k

Answers given to Thabo Mbeki pdf 107 k

Answers given to Thabo Mbeki 2 pdf 203 k

Pathogenesis of Immune Suppression in Hypercatabolic Diseases pdf 143 k

15 Years of AIDS pdf 920 k
byHeinrich Kremer, Stefan Lanka, W-X.Liang, Kurt Stampfli


By Other Authors:

Problems Isolating HIV pdf

Measuring “Viral load” does not prove the existence of a hypothetical HIV pdf 70 k
Both by Etienne de Harven

Interview with Eleni Papadopulos-Eleopulos

Mother to Child Transmission of HIV pdf 109 k
by Eleni Papadopulos-Eleopulos

AIDS in Africa, The Uganda Example pdf 962 k
by Christian Fiala

Factors known to cause false positive HIV Antibody Test Results
by Nancy T. Banks

HIV-Positive? It depends where you live pdf 110 k
by Christine Johnson

Factors for False Positive HIV Antibody Results
by Christine Johnson

Underdevelopement and Sexual Stereotypes
Rethinking AIDS in Africa

by Charles L. Geshekter

Abstracts of Studies pdf 377 k


Internet-Datenbanken zum Thema HIV / AIDS

virusmyth.com

rethinkingaids.com

http://www.nancybanksmd.com

From South Africa. Must read:
tig.org.za

Important UK site:
altheal.org

Famous australian site:
The Perth Group


en français

Voir le SIDA autrement | Vidéo Interview avec Etienne de Harven ( 2012 )

SDBIA: Syndrome de Déficience Bactérienne Induite par Antibiotiques: Les bactéries activatrices du soi-disant « VIH »

L'interview avec Heinrich Kremer pdf 157 k

Recommandations thérapeutiques pdf 210 k

Réponses aux questions du Président Mbeki, par Heinrich Kremer pdf 2,4 m

Comprendre le cancer et le SIDA pdf 219 k


italiano

Heinrich Kremer
La Rivoluzione Silenziosa dell Medizina del Cancro e dell' AIDS

Macroedizioni 2oo3 / ISBN 88-7507-331-7
Raccomandazioni therapeutiche pdf 115 k


Siehe außerdem:

impf-report.de
(dokumentiert den Stand des Wissens kritisch & aktuell)


Und weitere Publikationen:

Ralf Meyer
Chronisch gesund
Chronically Healthy

Nancy Turner Banks
AIDS, Opium, Diamonds and Empire

Michael Leitner
Mythos HIV

"... eine fundierte, auch für Laien verständliche Bestandsaufnahme der Widersprüche, welche die AIDS-Forschung in 20 Jahren produziert hat. Tatsächlich gibt es keine wissenschaftliche Veröffentlichung, in der die Existenz des "AIDS-Virus" HIV schlüssig nachgewiesen worden wäre. Arbeiten, in denen solche Nachweise behauptet werden, basieren auf ausgeprägtem Wunschdenken seitens der beteiligten Wissenschaftler. Die HIV-Tests reagieren auf über 70 Krankheiten positiv. Das Schlimmste aber an der AIDS-Forschung sind die Medikamente, die sie hervorgebracht hat. Ein großer Teil der AIDS-Patienten stirbt gerade an den Wirkungen dieser Medikamente."
(Prof. Dr. Heinz-Ludwig Sänger, Träger des Robert-Koch-Preises, emeritierter Direktor des Max-Planck-Instituts für Biochemie, im Vorwort)

Michael Leitner, Mythos HIV / Eine kritische Analyse der AIDS-Hysterie
ISBN 3-935111-28-2 / 315 Seiten / € 29.80

Torsten Engelbrecht, Claus Köhnlein 
Virus-Wahn
Behandelt nicht nur HIV, sondern auch H5N1, SARS, BSE und Hepatitis C. Außerordentlich empfehlenswert. Gut geschrieben. Unmißverständlich. Pflichtlektüre
emu Verlag 2006

Dr. med. Joachim Mutter
Amalgam, Risiko für die Menschheit
Die Rolle von Quecksilber bei Alzheimer, Parkinson, Multipler Sklerose, Krebs, Migräne, Neuropathien, Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie bei psychischen und psychosomatischen Leiden.
Die Therapien zur Ausleitung von Quecksilber.
Auf dem neuesten Stand, klar und übersichtlich dargestellt.
Fit für's Leben Verlag 2006

Henry H. Bauer
The Origin, Persistence and Failings
of HIV/AIDS Theory

http://failingsofhivaidstheory.homestead.com/


Falls Sie mit dieser Seite etwas anfangen konnten

. . . es wäre so einfach